Meine Kleine Depression

ein Film von Marko Doringer
in Entwicklung, ca. 93 Minuten

Über den Film

Wir erleben in MEINE KLEINE DEPRESSION Mittvierziger, die voll im Leben stehen. Sie haben großteils eine Familie gegründet, sich sesshaft gemacht und beruflich etabliert. Was kann da noch kommen? Außer der krampfhafte Versuch, das Rad am Laufen zu halten. Wie wirkt sich diese Mehrfachbelastung auf das Leben und auf das Zuhause, die Beziehung mit dem Partner und die Familie aus?

MEINE KLEINE DEPRESSION ist der fünfte Teil der Kultserie von Marko Doringer über die Lebensziele der heutigen, west-europäischen Mittelschicht im Alter zwischen Anfang 30 und Ende 40.

Der Kinofilm befindet sich zur Zeit in der Entwicklung.

Link zum Film auf facebook

 

Buch & Regie: Marko Doringer
Dramaturgische Beratung: Andres Veiel

 

Projektpartner

Stoffentwicklung gefördert durch:
Österreichisches Filminstitut

© Marko Doringer
Österreich 2020

 

Projektpartner für Stoffentwicklung


logo_filminstitut

Back To Top