15Jun

Wem Arbeit heute keinen Spaß macht, ist selbst schuld.

Nach MEIN HALBES LEBEN und NÄGEL MIT KÖPFEN präsentiert Regisseur Marko Doringer seinen neuen Kinofilm TRAUMFABRIK – eine persönliche Entdeckungsreise auf der Suche wie man heute Beruf und Privatleben unter einen Hut bekommt.

Dabei ist TRAUMFABRIK ein einfühlsames und (selbst-)ironisches Generationenportrait über Marko und seine Generation.

Mehr dazu unter www.traumfabrik-film.com sowie auf Facebook.