weihnachtspost_fb_2015_lowres
20Dez

Welch Weihnachtsfreuden: Rechtzeitig vor den Feiertagen und dem Jahreswechsel steht die Finanzierung zu Makros neuem Kinofilm TRAUMFABRIK. Somit kann der Dreh in 2016 beginnen!

Wem Arbeit heute keinen Spaß macht, ist selbst schuld.

TRAUMFABRIK setzt sich mit dem Sinn und Stellenwert von Erwerbsarbeit auseinander: Welche Bedeutung messen Menschen des mittleren Erwachsenenalters aus der gebildeten, westlichen Mittelschicht ihrem Beruf bei? Welchen Einfluss hat Arbeit auf ihre Einstellung zum Leben, ihre Werthaltungen und Gefühle – inmitten unserer modernen, nachindustriellen Dienstleistungsgesellschaft?

Mehr Infos zu diesem Film findet ihr auf dieser Website bzw. auf Facebook – dabei könnt ihr auf Facebook auch den gesamten Entstehungsprozess von Markos neuem Film begleiten.